Neue Rubrik - Sportpartnerschaft

Hier wird in Zukunft mehr über unsere Sportpartnerschaft mit St.Avold zu lesen sein.

 

Sportpartnerschaft

 

Schneider Dirk

Nordbadische Seniorenmeisterschaften

Am 14.Mai 2017 richtete der Fechtclub Pforzheim im Auftrag des Nordbadischen Fechterbundes die diesjährigen offen ausgeschriebenen Nordbadischen Meisterschaften der Seniorenfechter aus. Zu den Startern in der Disziplin Herrensäbel gehörte auch Wilfried Schneider vom TuS 1860 Neunkirchen.. Nach überzeugender Vorrunde konnte sich der Neunkircher für die Finalrunde qualifizieren und dort ohne Niederlage das Turnier für sich entscheiden, was für Schneider zum wiederholten Male der Titel des Nordbadischen Seniorenmeisters bedeutete.

Schneider Florian/Schneider Dirk

Dritter Platz für Schneider Wilfried bei DM

Wilfried Schneider vom TuS 1860 Neunkirchen sichert sich den Bronzeplatz bei den Deutschen Meisterschaften der Senioren mit dem Säbel.

Pressemitteilung23042017.pdf
Adobe Acrobat Dokument 43.0 KB

Schneider Florian/Schneider Dirk

Termin 9.Arno-Anschütz-Turnier

Am 20./21.01.2018 findet das 9. Arno-Anschütz-Turnier statt. Es gibt terminliche Änderungen bei den Turniertagen im Vergleich zu den letzten Jahren. Siehe Ausschreibung.

AA9.pdf
Adobe Acrobat Dokument 149.7 KB

Schneider Dirk

Abteilungsversammlung der Fechter des TuS 1860 Neunkirchen

Am 5. April 2017 fand anlässlich der Neuwahlen des Abteilungsvorstandes die ordentliche Abteilungsversammlung der Fechter des TuS 1860 Neunkirchen statt. Nach drei Jahren kommissarischer Leitung galt es, einen neuen Abteilungsleiter zu finden. Alleiniger Kandidat war Dirk Schneider, welcher zusammen mit Patrick Thomann die Abteilung zuvor kommissarisch geleitet hatte. Die Versammlung votierte mit 15 Ja-Stimmen klar für Dirk Schneider, welcher somit neuer Abteilungsleiter wurde. Als stellvertretender Abteilungsleiter im Bereich Finanzen wurde Patrick Thomann wiedergewählt. Die stellvertretende Abteilungsleitung im Bereich Sport ging an Nina Reitz. Schriftführer blieb Ruven Jank. Als neuer Schüler- und Jugendbeauftragter löste Mirko Reitz seine Schwester Nina Reitz ab. Neuer Öffentlichkeitsbeauftragter sowie Partnerschaftsbeauftragter zur Betreuung der Sportpartnerschaft mit dem CE St.Avold wurde Florian Schneider. Neuer Technikbeauftragter wurde Jonas Eisenbeis. Als Beisitzer wurden Hartmut Schneider und Peter Busch gewählt. Der nun stark verjüngte Vorstand wird es sich in den kommenden drei Jahren zur Aufgabe machen, für den Fechtsport zu werben, um die Jugendarbeit  der Neunkircher Traditionsabteilung weiter auszubauen und neue Mitglieder zu gewinnen..

 

Florian Schneider/Dirk Schneider

Saarländischer Rundfunk zu Gast bei den Fechtern des TuS

Am vergangenen Donnerstag war ein Team des SR zu Gast bei den Fechtern des TuS 1860 Neunkirchen. Grund des Besuches waren die Dreharbeiten zu einem Bericht über die Sportpartnerschaft zwischen der Fechtabteilung des TuS und der aus St. Avold. Bevor jedoch auf dem Fechtboden des TuS gedreht wurde, machte sich eine Delegation von Neunkircher Fechtern mit dem Team des SR auf den Weg nach St. Avold um auch dort Filmmaterial zu erstellen. Danach fuhr man mit den Fechtern aus St. Avold zurück nach Neunkirchen um bei uns das Training sowie die Dreharbeiten bei einem gemütlichen Beisammensein zu beenden.

Hier der Link zum Bericht (ab ca. 00:35:00Min)

 

http://www.sr-mediathek.de/index.php?seite=7&id=49338

Dirk Schneider

Ausschreibung DTF'17 Berlin / Friesenkampf

DMKM 2017_Ausschreibung final_16.11.16.p
Adobe Acrobat Dokument 261.9 KB
160908_Turnfest_LANG_ONLINE_komplett.pdf
Adobe Acrobat Dokument 38.3 MB

Südbadische Sen.Meisterschaften

Nach dem die  Südbadischen Sen. Meisterschaften der Fechter

 

in den vergangen zwei  Jahren nicht stattfanden , kam es in

 

diesem Jahr zu einer Neuauflage. Vom TuS war dann auch wieder Wilfried Schneider dabei. Gefochten wurde in einer gemeinsamen Runde jeder

gegen jeden. Ohne Niederlage  konnte Schneider das Turnier beenden.

 

D.h. Südbadischer Meister Nr.10

 

Dirk Schneider.

Tournoi de la Lame Naborienne

Am 08.Oktober 2016 lud der französische Fechtclub
Cercle d´Escrime de St.Avold zu seinem alljährlichen Tournoi de la Lame Naborienne (Turnier um die Klinge von St. Avold).
Zu den Startern im Herrensäbel gehörten auch der Neunkircher Fechter Wilfried Schneider und sein Sohn Florian Schneider.

Tournoi de la Lame Naborienne am 08.pdf
Adobe Acrobat Dokument 274.5 KB

Dirk Schneider

Südwestmeisterschaften der Senioren 2016

Die diesjährigen Südwestmeisterschaften der Seniorenfechter fanden am 1.10.16 in Frankenthal statt. Wie in jedem Jahr war auch der Neunkircher Säbelfechter Wilfried Schneider am Start, In der Finalrunde konnte er 4 von 5 Gefechten für sich entscheiden und damit seinen letztjährigen Titel des Südwestmeisters erneut verteidigen.

 

Dirk Schneider

LM Junioren

Nur ein Fechter des TuS ging bei den LM der Junioren im HFL an den Start. Jonah Busch belegte als A-Jugendlicher den dritten Platz. Einen Tag später ging er zusammen mit Jonas Eisenbeis und Anne Mayer auch in der Degenkonkurrenz an den Start. Hier belegte er den fünften Platz. Jonas Eisenbeis erkämpfte sich den dritten Platz. Zusammen mit Matthias Wolsfeld von der FSG Dilingen sicherten sie sich noch die Vizemeisterschaft in der Mannschaft. Anne Mayer wurde im Einzel sechste.

 

Dirk Schneider

LM Aktive Säbel

Bei den LM der Aktiven im Säbelfechten starteten drei Neunkircher Fechter. Florian Schneider, Ruven Jank und Thomas Schmidt erreichten jeweils das Halbfinale. Am Ende belegte Florian den zweiten Platz und Ruvne teilte sich mit Thomas den dritten. Landesmeister wurde Matthias Wolsfeld von der FSG Dillingen.

Landesmeisterschaft der Aktivenfechter
Adobe Acrobat Dokument 119.4 KB

Dirk Schneider

Länderkampf GER:HUN

Am vergangenen Wochenende war unser Säbelfechter Wilfried Schneider für die Deutsche Seniorennationalmannschaft unterwegs um in Ungarn gegen der Nationalauswahl einen Länderkampf zu bestreiten. Schneider war dabei maßgeblich an dem Erfolg unserer Nationalmannschaft beteiligt.

Länderkampf Ungarn-1.pdf
Adobe Acrobat Dokument 342.8 KB

Dirk Schneider

Deutsche Mehrkampfmeisterschaften 2016                              Jonah Busch wird Dritter

Bei den diesejährigen Deutschen Mehrkampfmeisterschaften in Bruchsal starteten die drei Neunkircher Fechter Anne Mayer, Jonah Busch sowie Jonas Eisenbeis im Friesenkampf. Nach dem Absolvieren der fünf Disziplinen Fechten, Schießen, Laufen, Kugelstoßen und Schwimmen konnte sich Jonah Busch in der AK M14-15 den dritten Platz sichern. Jonas Eisenbeis belegte am Ende in der AK M18-19 den fünften Platz. In der AK W14-15 belegte Anne Mayer den siebten Platz.

Dirk Schneider

Jubiläumsturnier des 1.FC Holz zum 65. Jubiläum

Neunkircher Quartett um Mirko Reitz/Jonas Eisenbeis/Jonah Busch/Dirk Schneider sichern sich Doppelsieg beim Jubiläumsturnier des FC Holz für 2er-Mannschaften.

 

Es waren 11 Mannschaften:. Mirko/Jonas 9/10 Siegen Platz 1 (99/100 Treffer) also ein Gefecht zu 9 verloren.

Jonah/Dirk 8/10 Siegen Platz 2 (97/100 Treffer) also 1 zu 8 und eins zu 9 verloren.

Also DOPPELSIEG für TuS Neunkirchen.

Dirk Schneider

Jürgen Kelm wird 80

Heute wollen wir, die Fechtabteilung des TuS 1860 Neunkirchen, unserem langjährigen Mitglied, aktivem Fechter, Trainer und Freund Jürgen Kelm zu seinem 80. Geburtstag gratulieren. Wir wollen uns aus diesem Grund heute bei Jürgen Kelm für seine jahrelange Treue zu unserem Verein und sein unermüdliches Engagement für diesen, sei es als Fechter, Trainer oder anderweitig, bedanken. In den nun zurückliegenden 65 Jahren als aktiver Fechter und später als Trainer, hat er das Bild unseres Vereines und die Art zu Fechten mitgeprägt. Durch seine Erfolge hat er dieses Bild nicht nur im Saarland vermittelt, sondern in die ganze Welt getragen und unseren Verein würdig vertreten. Jürgen Kelm ist trotz seiner Erfolge bescheiden geblieben und stellt immer den Erfolg des Vereins an erste Stelle. Durch seine offene, freundliche und zielstrebige Art ist er für unser Vereinsleben ein wichtiger Bestandteil und durch seine Arbeit als Trainer nicht wegzudenken.

 

Zu deinem 80. Geburtstag wünscht Dir deine Fechtabteilung alles erdenklich Gute, weiterhin viel Gesundheit, Freude an Deinem Sport und vor allem, dass Du uns noch lange erhalten bleibst.

 

Vita von Jürgen Kelm unter "Presse"

 

Dirk Schneider